DEKOFACTORY - Sonnenschutz, Tapeten, Teppiche, Deko-ZubehörDEKOFACTORY - Sonnenschutz, Tapeten, Teppiche, Deko-Zubehör

 

Wichtige Hinweise zu unseren Produkten, die Sie immer beachten sollten

Staubwedel von Dekofactory

Jalousie bei der Reinigung

Raffrollo zur Reinigung

Lamellen vorbereitet zum waschen

 

 


Für eine langjährige Lebensdauer unserer Produkte stehen wir mit unserem guten Namen und geben nicht umsonst eine, über die üblichen Einzelhandels- Gewährleistungen hinaus gehende, Material-Garantie von fünf Jahren. Wir sind überzeugt davon, dass unsere Produkte robust und zuverlässig sind und Ihnen sicher über die Garantiezeit hinaus viel Freude bereiten werden.

Hier nun einige Tipps und Tricks:

Die regelmäßige Pflege :

Vorsichtig Abbürsten und Absaugen kann man grundsätzlich alle Produkte. Zu beachten ist, ob die Stoffe waschbar sind, wenn ja sollten Sie nach der Hand-Wäsche an der Luft trocken und als komplette Anlage wieder am Fenster befestigt werden.

Sonnenschutz-Stoffe darf man nie auswringen, nur abtropfen lassen. Auf kleinster Stufe sind manche Stoffe auch bügelbar. Achtung! Zu feuchtes Abwischen kann Wasserflecken erzeugen.

Die Jalousie

Ein sehr pflegeleichtes Produkt, wenn man es regelmäßig säubert! Einfach Lamellen ganz schließen und von beiden Seiten feucht, am besten mit einem Mikrofasertuch, abwischen. Es sind auch spezielle Jalousiebürsten bei uns erhältlich.

Falls notwendig, können die Jalousien bei uns zur Reinigung im Ultraschall-Bad abgegeben werden.


Das Rollo

Aufgrund der Tatsache, dass der Stoff mit der Technik fest verbunden ist, kann man den Rollo-Stoff nur abbürsten und absaugen oder bei punktuellen Verschmutzungen mit einem angefeuchteten Schwämmchen vorsichtig abwischen.

Das Raffrollo

Unsere guten Klettband-Techniken ermöglichen Ihnen das Abnehmen und wieder Anbringen des Behanges jederzeit ohne großen Aufwand und ohne jedes Werkzeug.
Den von der Technik abgenommenen Stoffbehang können Sie nach der mitgelieferten Pflegeanleitung waschen.


Der Flächenvorhang

Manche unsere Stoffe sind nur abbürstbar. Die meisten Stoffe sind für die Handwäsche bestimmt, den von der Technik abgenommenen Stoffbehang können Sie nach der mitgelieferten Pflegeanleitung waschen.
Je nach Technik zieht man den Unterstab heraus und nimmt den Behang oben vom Klettband ab oder zieht ihn samt Keder aus dem Paneelwagen. Nun rollt man die Flächen auf und taucht sie in ein lauwarmes Wasserbad, das mit Feinwaschmittel angerührt ist.  Danach in klarem Wasser vorsichtig abspüllen, abtropfen lassen und feucht aufhängen. Auf kleinster Stufe sind manche Stoffe auch bügelbar.


Der Vertikalvorhang / Lamellen

Alle unsere Lamellenstoffe sind feucht abwischbar. Die Stoffe sind durch ihre Oberflächen-Beschichtung weitgehend vor Verschmutzung geschützt.

Sollte es dennoch einmal zu einer Verunreinigung kommen, können diese Stoffe vorsichtig mit einer weichen Bürste abgebürstet werden. Bei stärkerer Verschmutzung kann der Stoff auch mit einem nebelfeuchten (nicht tropfend naß!) Tuch abgewischt (nicht reiben!) werden.

Zum Befeuchten des Tuches kann ein mildes Waschmittel, das mit maximal 30 °C warmem Wasser verdünnt ist, verwendet werden.

Bitte auf keinen Fall Reinigungs- oder Desinfektionsmittel auf das Reinigungstuch oder direkt auf den zu reinigenden Stoff aufbringen.

Unsere TREVIRA CS Lamellen sind sogar maschinenwaschbar : Je 10 Lamellen locker zu einem Paket zusammenrollen und in ein handelsübliches Waschnetz geben oder einen Kopfkissenbezug verwenden. Das so entstandene Bündel kann bei max. 30 °C in der Maschine im Schonwaschgang gewaschen werden (evtl. Feinwaschmittel zufügen). Stoff nicht schleudern, sondern tropfnass zum Trocknen aufhängen.

Falls notwendig, können die Lamellen bei uns zur Reinigung im Ultraschall-Bad abgegeben werden.


Das Plissee

Die Plissierung der Falten unserer Stoffe ist absolut dauerhaft. Dennoch ist folgendes zu beachten: Um eine korrekte Faltenbildung und damit eine einwandfreie Funktionsfähigkeit Ihrer Plisseeanlage zu gewährleisten, beachten Sie bitte, dass die Plisseeanlage 1 x wöchentlich regelmäßig geschlossen wird.

Wenn dies z.B. durch längere Abwesenheit, Urlaub etc. nicht möglich sein sollte, kann es sein, dass Sie beim ersten Öffnen des Plissees mit der Hand etwas "nachhelfen" müssen, damit alle Falten sich korrekt zusammenschieben. Lassen Sie das Plissee dann ein paar Stunden in dem Zustand, danach lässt es sich wieder normal benutzen.

Wenn der Stoff waschbar ist (sonst abbürsten und saugen), die Anlage aus dem Fenster nehmen und in lauwarmem Wasser mit Feinwaschmittel in der Badewanne schwenken. Mit sanftem Wasserstrahl auswaschen, zusammen legen und durch Druck auf die Schienen  Restfeuchtigkeit auspressen. Mehrmals öffnen und schließen, damit keine Falten verkleben. Dann feucht aufhängen, mehrmals auf- und ab bewegen, damit sich keine Falten verkleben. Am Fenster in geschlossenem Zustand ca. 12 Stunden trocknen lassen.

Falls notwendig, können die Plissee-Anlagen bei uns zur Reinigung im Ultraschall-Bad abgegeben werden.

Waschanleitung für Plissees als PDF-Datei: PlisseeWaschanleitung.pdf


Sonnenschirme und Markisen

Viele Sonnenschirme und Markisen sind schon schmutzabweisend ausgerüstet. Trotzdem ist ein wirksamer Wetterschutz das A und O der Pflege. Deshalb Schirme nach Gebrauch zuklappen und mit der Schutzhülle überziehen, Markisen abends einfahren - unter den Dachvorsprung, die Balkonkante oder in die geschlossene Markisenkassette.
Wichtig: Das Tuch muss trocken sein, sonst bilden sich Stockflecke (nass eingefahrene Markise nach dem Regen unbedingt zum Trocknen wieder ausfahren).

  • Leichte Verschmutzung vom trockenem Stoff mit niedrig dosierter Feinwaschmittellauge und Bürste entfernen, mit klarem Wasser nachbehandeln.
  • Bei starken Verschmutzungen, z.B. Grünbesatz, Vogelkot etc. leisten im Fachhandel erhältliche spezielle Markisenreiniger gute Arbeit. Nach einer gründlichen Reinigung mit einem Zeltimprägnierspray schützen.



Die oben stehenden Empfehlungen wurden mit Sorgfalt verfasst. Dennoch können wir keine Verantwortung für die Ergebnisse der Reinigung übernehmen.


Telefon-Support
Mo.-Fr. 9-17Uhr
0221 / 54 63 263
Schreiben Sie uns
Zum Kontaktformular