DEKOFACTORY - Sonnenschutz, Tapeten, Teppiche, Deko-ZubehörDEKOFACTORY - Sonnenschutz, Tapeten, Teppiche, Deko-Zubehör

  • Sie sind hier:
  • >
  • Datenschutz

Datenschutzerklärung nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Wir die Betreiber dieser Internetseiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Ein wichtiges Anliegen ist uns, Ihre Daten, welche anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage oder in unserem Shop bei der Dekofactory erfasst werden können, zu schützen. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz Ihrer Daten finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG). Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir einen sicheren Server mit SSL-Technik (Secure Socket Layer) und einer sicheren Verschüsselung. 

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die :

Dekofactory GmbH - Sonnenschutz und Dekosysteme 

vertreten durch den Geschäftsführer Herrn German Rudmann

Körnerstr. 94  -  50823 Köln

Sollten Sie Fragen zu Ihren Daten oder der Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne unter der Emailadresse: contact@dekofactory.de / Betreff: Datenschutz  an uns wenden.

Sie können unsere Webseite und unseren Internet Shop jederzeit besuchen, ohne personenbezogene Angaben zu machen. Ihre persönlichen Daten werden erst dann erhoben, wenn Sie sich mit einem Kundenkonto registrieren.Wenn Sie Waren bei uns bestellen oder Dienstleistungen nutzen möchten, zum Beispiel Kontaktanfragen über ein Formular senden, unser Newsletter abonnieren oder Montagen unserer Produkte durch unsere Fachmonteure buchen. 

Zur Abwicklung von Zahlungen geben Sie Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls an unsere Hausbank weiter. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf der Homepage erfassen und wie diese genutzt werden.

 

§ 1  Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer auf der Webseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen oder statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten primär zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Konkret: Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen, wir geben keine Emailadresse von Ihnen bekannt). 

1) Die Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Ein Cookie ist ein von Ihrem Web-Server erzeugter Datensatz, der an den von Ihnen verwendeten Web-Browser gesendet wird und bei diesem in einer Cookie-Datei des lokalen Rechners abgelegt wird. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Diese Datei dient ausschließlich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können, z.B. unser Warenkorbsystem. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie können in Ihrem Webbrowser die Annahme von Cookies ausschließen. Dies kann aber u.U. zu Beeinträchtigungen in der Funktionalität führen. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

2) Google Technologien

a) Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics ermöglicht das Einrichten sogenannter User-ID. Das ermöglicht das Festlegen zugehöriger Aktionen (z.B. Klick auf Angebot, Kauf, Serviceanfrage, QR-Code oder Link in einem Newsletter) und Geräte (z.B. Tablet, Smartphone, Laptop) und die Verknüpfung und Zuordnung dieser Daten zu einer User-ID. Zudem werden über Double Click Cookies, vgl. Ziffer ii., bestimmte demographische Daten, wie die Zugehörigkeit zu einer Altersgruppe, das Geschlecht und Interessen erhoben. Wir führen diese Daten nicht mit personenbezogenen Daten zusammen. 

Die Nutzung der User-ID erfolgt nur online, sodass keine Verknüpfung dieser Daten mit Offline-Daten, insbesondere Ihrer Bestelldaten, erfolgen kann. 

Weitere Informationen können Sie der Seite Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner entnehmen.Google Analytics verwendet als Tracking-Code analytics.js. Dieser Code ermöglicht eine Auswertung auch ohne das Setzen von Cookies. Gleichwohl verwendet Google Analytics auch sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie in der Übersicht der von Google eingesetzten Cookies. 

Mit dem Code analytics.js ist die Speicherung von Informationen minimiert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

b) AdWords-Conversion Cookies

Bei Google AdWords wird ein weiterer Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unseren Online-Shop kommen. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und es werden damit keine personenbezogenen Daten erhoben, die auf die Identität des Nutzers schließen lassen. Solange der Cookie noch aktiv ist, können wir über das Google Conversion Tracking beim Besuch unserer Webseite durch einen Nutzer erkennen, dass dieser Nutzer auf die AdWords Anzeige geklickt hatte und auf diese Weise ursprünglich zu unserer Webseite weitergeleitet wurde. 

Die mit den Cookies gewonnenen Informationen dienen allein dazu, Conversion-Statistiken für uns als AdWords-Kunden zu erstellen. So erfahren wir unter anderem die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite von uns weitergeleitet wurden. Sie können die vorbeschriebene Informationsgewinnung verhindern, indem sie in der Browser-Einstellung  das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass nur Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Eine Übermittlung weiterer personenbezogener Daten, wie Namen, E-Mail oder auch die Gerätekennung von Mobiltelefonen dürfen und werden nicht an Google Analytics versendet werden.

Löschen Sie die Cookies in Ihrer Browserchronik, müssen Sie bei einem weiteren Abruf unserer Webseite den Link erneut klicken, um der Datennutzung zu widersprechen. Gleiches gilt, wenn Sie die Webseite mit einem anderen Browser aufrufen.

Weitere Informationen zur personalisierten Anzeigenschaltung und der Deaktivierung dieser Werbeform finden Sie in den FAQ von Google zu Werbung und Datenschutz.

 

§ 2  Die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

1) Allgemeines

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ebenso kann eine Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen von Newsletter-Mailings oder sonstigen Aktionen stattfinden. Hierzu müssen Sie jedoch jeweils gesondert einwilligen.Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. 

Bei Speditionswaren erfolgt die Weitergabe Ihrer Telefonnummer an den von uns beauftragten Dienstleister zum Zwecke der Warenavisierung und Terminvereinbarung. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

2) Datenweitergabe  an Behörden auf besondere Anforderung

Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

3) Besondere Hinweise zur Datenweitergabe bei den Zahlungsarten Kauf auf Rechnung

a) Bei Kauf auf Rechnung wird von Ihnen während des Bestellprozesses eine datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt. Folgend finden Sie eine Wiederholung dieser Bestimmungen, die lediglich informativen Charakter haben.

b) Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung werden für die Abwicklung dieser Zahlarten personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht) gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Zinsen, Raten, Fälligkeiten, Gesamtbetrag, Rechnungsnummer, Steuern, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. , 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, übermittelt werden. PayPal ist unsere technische Dienstleisterin und die Dienstleisterin zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit. Die Firma Paypal hat daher ein berechtigtes Interesse an den Daten und benötigt bzw. verwendet diese um Risikoüberprüfungen und damit auch die Zahlungsabwicklung durchzuführen.

c) Die im Bestellprozess durch Einwilligung erfolgte Zustimmung zur Datenweitergabe kann jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, uns gegenüber widerrufen werden. Die oben genannten gesetzlichen Verpflichtungen zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bleiben von einem allfälligen Widerruf jedoch unberührt. Sie sind verpflichtet ausschließlich wahrheitsgetreue Angaben gegenüber uns zu machen.

d) Im Rahmen der Zahlungsmethode: Kauf auf Rechnung powered by PayPal erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten im Zahlungsprozess an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg. Mit Nutzung dieser Zahlungsoption erklären Sie sich mit der Datenerhebung durch PayPal einverstanden. Welche Daten PayPal von Ihnen genau erhebt, können Sie deren Datenschutzgrundsätzen entnehmen. Bei der Zahlungsoption erfolgt zudem eine Bonitätsprüfung durch die PayPal S.à r.l. et Cie, S.C.A. Nähere Informationen hierzu, wie auch zu den von PayPal beauftragten Auskunftdateien, finden Sie im Anhang zu den PayPal Datenschutzgrundsätzen. 

Bitte beachten Sie, dass PayPal bei Zahlung ohne aktives PayPal-Konto eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen wird.

4) Kontaktformular

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars erheben und speichern wir den Namen und die E-Mail-Adresse zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Angabe der Telefonnummer für einen Rückruf ist optional. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

§ 3  Newsletter und E-Mail Werbung

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Angebote und Neuigkeiten rund um die Produkte von Dekofactory. Wenn Sie den angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen, neben des Anklickens der entsprechenden Option in unserem Shop, eine gültige E-Mail-Adresse. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail zukommen lassen, mit der Sie wiederum Ihre E-Mail-Adresse verifizieren können. Wir speichern zur Verifizierung Ihrer Anmeldung die IP-Adresse, sowohl bei der Anmeldung als auch bei der Aktivierung des Bestätigungslinks. 

Sie können jederzeit durch Anklicken eines Links am Ende eines jeden Newsletters dem Empfang weiterer Newsletter widersprechen oder auch eine E-Mail mit der entsprechenden Bitte um Austragung aus den Verteiler an uns senden, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ebenso können Sie als registrierter Kunde in Ihrem Kundenkonto den Newsletter abbestellen. 

Werbung per E-Mail nach § 7 Abs. 3 UWG: Wir sind im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach § 7 Abs. 3 UWG berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie beim Erwerb einer kostenpflichtigen Leistung angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen. Falls Sie keine Werbung zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. 

Dazu können Sie sich per Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an contact@dekofactory.de von den Produktempfehlungen abmelden.

 

§ 4  Auskunft und Löschung

Wenn wir Daten von Ihnen speichern, können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über diese verlangen und soweit wir nicht gesetzlich zur Speicherung verpflichtetsind, die Löschung verlangen. Bei einer freiwilligen Registrierung können Sie Ihre Angaben stets unter “Mein Konto” einsehen. 

Dort können Sie Ihre Daten, wie z.B. Lieferadresse und Passwort jederzeit ändern. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zu ihrer Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung nach den gesetzlichen Voraussetzungen, u.a. wenn aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten die Löschung nicht zulässig ist. 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Angaben oder bei Auskünften, Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an uns unter: contact@dekofactory.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post an: 

Dekofactory GmbH - Körnerstr. 94 - 50823 Köln

 

 § 5 Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern den mit Ihnen geschlossenen Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch online einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Log-In-Bereich auf Ihrem Kundenkonto einsehen.

 

 § 6 Sonstige

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Telefon-Support
Mo.-Fr. 9-17Uhr
0221 / 54 63 263
Schreiben Sie uns
Zum Kontaktformular